Schulungen

Konventionelle Insulintherapie

Konventionelle Insulintherapie

Konventionelle Insulintherapie  bedeutet, dass gewöhnlich 2 mal täglich eine festgelegte Menge eines Mischinsulins gespritzt wird.
Das Behandlungs- und Schulungsprogramm für Typ-2-Diabetiker, die Insulin spritzen.
Das Programm umfasst fünf Unterrichtseinheiten (Doppelstunden). Dabei werden folgende Schwerpunkte interaktiv erarbeitet 

• Insulin und Injektionstechnik
• Selbstmessung der Blutglukose, Hypoglykämie
• Diätetik bei konventioneller Insulintherapie
• Körperliche Bewegung, Kontrolluntersuchungen
• Fußpflege bei Diabetes, Anpassung der Insulindosis 

Videosprechstunde

Unsere Video-Sprechstunde verbindet Sie mit unseren Ärzt-inn/en oder Diabetes -Beraterinnen über das Internet.

Zu einem vorab festgelegten Termin kommen Sie als Patient zu ceda-pohlheim in das virtuelle Wartezimmer, während sie an einem Ort Ihrer Wahl vor dem Computer oder Smartphone sitzen. Der Arzt / Ärztin oder Diabetesberaterin ruft Sie aus dem virtuellen Wartezimmer auf und beginnt die Video-Sprechstunde. Medizinische Daten wie zum Beispiel Labor-Berichte können gemeinsam betrachtet und sicher ausgetauscht werden.

Um einen Termin für die Video Sprechstunde zu vereinbaren, rufen Sie uns bitte unter der Tel.-Nr. 06403 977280 an oder buchen Sie sich Ihren Wunschtermin für Ihre Videosprechstunde direkt online über unsere Homepage.

Nach Vereinbarung eines Videosprechstunden-Termines bekommen Sie eine E-Mail geschickt, die Ihnen erstens den Termin bestätigt und Sie zweitens über einen Link in das virtuelle Wartezimmer geleitet.